In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

H0 Dampflok BR 35.10 DR

Dampflokomotive Baureihe 35.10 der Deutschen Reichsbahn, Epoche IV.

Antrieb auf zwei Achsen des Tenders und über Kardanwelle auf die drei Treibachsen der Lok, vier Räder mit Haftreifen. Digitale Schnittstelle PluX16 zur Aufnahme eines Digitaldecoders, Kupplung nach NEM 362 am Tender. 3-Spitzenlicht, mit Fahrtrichtung wechselnd.

Mit der Einführung der EDV-Nummerierung bei der Deutschen Reichsbahn erhielten auch die, vormals als Baureihe 23.10 bezeichneten Lokomotiven, die neue Reihenbezeichnung 35.10. Die Lokomotiven waren ein Entwicklungsergebnis aus den beiden Vorserienlokomotiven 23 001 und 23 002. Die Lokomotiven der Baureihe 35.10 waren vor allem wegen des niedrigen Kohleverbrauchs und des ruhigen Laufs beim Betriebspersonal sehr beliebt.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Anzahl angetriebene Achsen 5
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik am Tender
Mindestradius 358 mm
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Rauchgenerator Artikelnummer (analog) Seuthe Nr. 10
Rauchgenerator Artikelnummer (digital) Seuthe Nr. 11

Schwungmasse Ja
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX16
3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Motor 5-pol. Motor
LED Spitzenlicht Ja
Länge über Puffer 261 mm

72148 analog
72149 digital mit Sound Mit digital schaltbaren Soundfunktionen. Henning-Sound

Hersteller: Roco





 

 

   
 
 
Ausführung: 
Anzahl:   Stück