In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

H0 Dampflok 50.50 DR Ep. IV

Bahnverwaltung: Deutsche Reichsbahn (DDR)
Epoche: IV
Spur: H0
Stromsystem: 2L-Gleichstrom
EAN: 9005033722449

Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf zwei Achsen des Tenders und über Kardanwelle auf die fünf Treibachsen der Lok.
Digitale Schnittstelle PluX16 zur Aufnahme eines Digitaldecoders, Kurzkupplung NEM 362 mit KK-Kulisse am Tender.
3-Spitzenlicht, mit Fahrtrichtung wechselnd.

■ Ausführung mit Ölfeuerung
■ Mit filigranen Metallrädern
■ Vorlaufräder mit Speichen

Zur Erhöhung der Leistung erhielten mehr als 70 Lokomotiven der DR Baureihe 50.35 einen Umbau auf eine Ölhauptfeuerung, welche den Betriebseinsatz deutlich erleichterte. Mit dem Umbau wurden die Maschinen zur Baureihe 50.50 umgezeichnet, dies erfolgte auch, um intern die Unterscheidung zwischen Kohlefeuerung und Ölfeuerung zu erleichtern. Aufgrund der massiv gestiegenen Rohölpreise im gesamten Ostblock wurden alle Loks im Jahr 1981 überraschend abgestellt, damit war auch das Einsatzende dieser bulligen Maschinen gekommen.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Anzahl angetriebene Achsen 7
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik am Tender
Mindestradius 358 mm
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Rauchgenerator Artikelnummer (analog) Seuthe Nr. 10
Rauchgenerator Artikelnummer (digital) Seuthe Nr. 11

Schwungmasse Ja
Elektrik
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX16
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Motor 5-pol. Motor
LED Spitzenlicht Ja
Abmessungen
Länge über Puffer 264 mm

Hersteller Roco





 

298,90 EUR

Produkt-ID: Ro72244  

inkl. 19% USt. zzgl. Zahlung / Versand / Lieferung
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr!
Altersempfehlung ab 14 Jahren.

bestellbar (Lieferzeit abhängig vom Hersteller)  
 
Anzahl:   Stück